[R50] Räder + Tieferlegung

Startseite Foren Technik R50/R52/R53 [R50] Räder + Tieferlegung

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen von Eric.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #584
      Verwalter
      Eric
      Level: 005

      Hi,

      ich würde gern meinen R50 etwas tiefer legen in Kombi mit 17″ Reifen – jemand Erfahrung / Empfehlungen?
      Hatte auch an Spurplatten gedacht.

    • #594
      Teilnehmer
      Axel-F
      Level: 001

      Hy Eric,

      also ich bin grundsätzlich für ein Gewindefahrwerk.

      Beim R53 mit Sportfahrwerk Plus z.B. sind harte Tieferlegungsfedern kontraproduktiv, der Mini hoppelt mehr als dass er vernünftig auf der Straße liegt.

      Ideal ist ein in der Härte einstellbares Gewindefahrwerk, bessere Optik, besserer Komfort und geile Straßenlage.

      Spurverbreiterungen bei 7 x 17 ET 48 Minifelgen bis max. 15 mm pro Rad.

      Da muss man aber die Innenkotflügel in den Radhäusern schon ordentlich mit dem Dremel bearbeitet werden.

      Und an der HA hat es bei meinem ersten R53 trotzdem ordentlich geschliffen wenn ne Bodenwelle kam.

      Gruß Axel F.

    • #595
      Teilnehmer
      SamCheEngerl
      Level: 002

      Ich hab werd jetzt in meinen R52 ein AP Gewindefahrwerk lange geschaut und hin und her gelesen denk ist ne sehr gute alternative.

    • #596
      Verwalter
      Eric
      Level: 005

      Ja, ein Hoppelhäschen soll es natürlich nicht werden. Jetzt steht eh erstmal die Folie an und die anderen Spielerein. 🙂

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.